Wie alles begann
1906 Einrichtung einer Kleinkinderschule durch die Ordensgemeinschaft der "Armen Dienstmägde Jesu Christi"
01.01.1968 Übernahme des Kindergartens durch die Katholische Kirchengemeinde St.Peter
27.01.1975 Grundsteinlegung für den Neubau
28.11.1975 Offizielle Einweihungsfeier
29.11.1975 Einweihung mit den Kindern

Wie es weiterging

01.07.1988 Einrichtung des Hortes im Vorderhaus
29.06.1995 Vertrag mit der WestLB über ein Belegrecht von 25 Tagesplätzen
01.08.1995 Erste Aufnahme von WestLB - Kindern
Sommer 1997 Beginn der Um- und Anbauarbeiten
01.08.1998 Umsetzung des neuen pädagogischen Konzeptes
11.12.1998 Einweihung des neuen Anbaus
Januar 2002 Veröffentlichung der Konzeption
11.03.2003 Einführung des Morgenkreises
01.08.2004 Aus Rappelkiste und Sterntaler wird die Sternenkiste ( Alle Schulkinder in einer Gruppe )
01.08.2007 Unsere erste Düsseldorfer Familiengruppe entsteht und nennt sich Teddygruppe
31.07.2009 Die letzten "Hortis" verlassen das Haus
01.08.2009 Wir eröffnen eine T1 - Gruppe ( 2-6 Jahre)
04.10.2009 Große Eröffnungsfeier unseres Familienzentrums   "MittenDrin" im Verbund mit der Florastr., St. Martin und St. Antonius
Herbst 2011 Beginn des erneuten Umbaus
13.08.2012 Bezug der neuen Räume
13.08.2012 Aus der Düsseldorfer Familiengruppe wird in eine U2-Gruppe